(Diese Seite benutzt CSS)

Dem Maria Theresia Taler nachgebildete Marken und Spielgeld

Inhalt

English Version

Übersicht

Geschichte

Beschreibung der Varianten

Orginal und Nachprägung

Die Taler

Gegenstempel

Fälschungen

Medaillen

Sonstige Prägungen

Suche und Tausch

Literaturverzeichnis

Adressen und Links

Weitere Details zu den einzelnen Stücken erhalten Sie durch Anklicken der Katalognummer.
In den meisten Fällen erhalten Sie durch Anklicken der Abbildungen eine Darstellung in grösserer Auflösung.

Catalog number Besonderheiten Abbildung
T1 Kupferlegierung, versilbert. Henkelspur.
Durchmesser:36mm
Click to enlarge! Click to enlarge!
T2 Versilbert, geprägt. Henkelspur. Ein zweites Stück in schlechterer Qualität (Guss ?) war offensichtlich als Knopf in Verwendung und hat eine Henkelspur in der Mitte des Avers.
Auch bekannt in Messing und vergoldet.
Der Henkel - falls vorhanden - ist Teil der Prägung.
Durchmesser 38,5mm, 2,0mm dick, Gewicht 16,26-16,6g.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T2.2 Vergoldetes Exemplar, mit Henkel.
Durchmesser 38,5mm, 2,0mm dick, Gewicht 16,25g.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T3 Kupferlegierung, versilbert. Signatur sieht aus wie 'c6'.
Durchmesser 41,5mm, 2,1mm dick, 19,19g.
Auch bekannt mit Oese.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T4 Vergoldet.
Durchmesser: 32.8mm
Click to enlarge! Click to enlarge!
T5a Goldprägung
8,23g; 20,5mm Durchmesser, 1,6mm dick.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T5b Messing, z.T. vergoldet oder versilbert. Mit oder ohne Íse.
20,3-20,4mm Durchmesser, 1,6-1,8mm dick. Gewicht 3,77-4,38g.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T6 Messing oder Kupfer.
Durchmesser 16,3mm, 1,25mm dick, 2,03g.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T7a Messing geprägt.
Durchmesser 38,9mm, 1,8mm dick, 15,26g.
Click to enlarge! Click to enlarge!
T7b Aluminium geprägt, mit Henkel.
Durchmesser 38,9mm, 2,8mm dick, 7,94-8,03g.
Click to enlarge! Click to enlarge!

T1 - T7b T8 - T13   

Valid HTML 4.01!